• 1

Nachfragebündelung - Glasfaser für Ober-Mörlen

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des MCC, auch der MCC unterstützt den Glasfaser-Ausbau in Ober-Mörlen!

Aus diesem Grund geben wir allen die Möglichkeit einen Glasfaser-Anschluss auch über die Website des MCC zu beantragen. Hintergrund ist ein Partnerprogramm der Deutschen Glasfaser, welches im Falle, dass die 40% zustande kommen (was wir alle hoffen), auch eine finanzielle Unterstützung des Vereins mit sich bringt.

Also zögert nicht lange, Ober-Mörlen muss in die Zukunft blicken.

Danke für eure Unterstützung!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Presse Archiv

Ober-Mörler Nachrichten, 23.07.2010

Jazz ist sein Steckenpferd
 
Ganz eins mit seinem Instrument wird Michael Schläper, wenn er sich in klassische oder - ganz besonders gern - in jazzige Klangwelten begibt. Der profunde Kenner und Könner aller Spielarten auf Klarinette und Saxophon ist fast seit Beginn der MCC-Musikschule vor 17 Jahren festes Mitglied im Profi-Lehrerteam. Auch im MCC-Orchester hat er mit seinem Kollegen Stefan Völp schon im Holzregister gesessen (siehe Foto aus der St.-Remigius-Kirche), um den Klangkörper abzurunden.



Wer sich für Unterricht an Klarinette oder Saxophon bei dem virtuosen Musiker und engagierten Pädagogen interessiert, egal ob jung oder jung geblieben, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, kann sich wenden an MCC-Orchestermitglied Susanne Mühl. Sie ist telefonisch zu erreichen unter 06002/5944 (persönlich abends ab 18 Uhr, ganztags per Anrufbeantworter) oder via Email unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Das neue Musik-Semester beginnt am 1. September. Anmeldungen sollten bis Mitte August bei Susanne Mühl eingehen.