• 1

Presse Archiv

Ober-Mörler Nachrichten, 09.12.2011

Traditionelles, winterliches „Wildessen“ des MCC-Elferrates, Ober-Mörlen 

Am vergangenen Samstag, den 03.12.2011, fand das diesjährige traditionelle Wildbret Essen des Mörlauer Carneval Clubs Ober-Mörlen (MCC) statt.

Es konnten zahlreiche Gäste, MCC-Elferräte, Ehrenelferräte und Ehemalige in den Räumen des Vereinshauses des MCC in Ober-Mörlen begrüßt werden. 

Nach einer kurzen Einleitung durch den Elferratspräsidenten Otto Hahn folgte der kulinarische Teil des Abends. Es wurde ein leckerer Wildschweinbraten mit Spätzle, Rotkohl und Rosenkohl von unserem Elferratsmitglied Klaus-Dieter Frisch kredenzt. Für die Getränke zeichnete sich der „Euro Rettungsschirm“ verantwortlich. 

Sehr gut gestärkt saß man noch mehrere Stunden in gemütlicher Runde beisammen und diskutierte über vergangene Zeiten, aber auch detailliert über die Pläne der kommenden Jubiläumsfaschingssaison 2011/2012.

Terminvorschau:     Nächste Elferratssitzung findet am Freitag, den 09.12.2011, um 20:11 Uhr, im Bistro „Little Bit“  statt.

   

„Rote Husaren“ spielen im Advent 

Der MCC-Musikzug freut sich darauf, den Weg zur Krippe mit seiner Musik zu umspielen beim:

  • Christkindlmarkt Bad Nauheim am Sonntag, 18. Dezember, ab 18 Uhr
  • Weihnachtsblasen in den Gassen von Ober-Mörlen am Dienstag, 20. Dezember, ab 18.45 Uhr

Der musikalische Rundgang zur Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest startet traditionell in der Hüftersheimer Straße, die „Roten Husaren“ ziehen dann weiter in die Usinger Straße, An der Gärtnerei, Schulstraße, Dr.-Werner-Stoll-Straße und Belsgasse. Dem musikalischen Abschluss kann man auf dem Kirchplatz ab etwa 21.15 Uhr lauschen. Genauere Infos per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!