• 1

Nachfragebündelung - Glasfaser für Ober-Mörlen

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des MCC, auch der MCC unterstützt den Glasfaser-Ausbau in Ober-Mörlen!

Aus diesem Grund geben wir allen die Möglichkeit einen Glasfaser-Anschluss auch über die Website des MCC zu beantragen. Hintergrund ist ein Partnerprogramm der Deutschen Glasfaser, welches im Falle, dass die 40% zustande kommen (was wir alle hoffen), auch eine finanzielle Unterstützung des Vereins mit sich bringt.

Also zögert nicht lange, Ober-Mörlen muss in die Zukunft blicken.

Danke für eure Unterstützung!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Presse Archiv

Ober-Mörler Nachrichten, 08.11.2013

"Auf geht´s zum großen MCC-Fastnachtstanz mit TÜV-geprüften Wagen im neuen Glanz"
 
Auch in diesem Jahr wieder lädt der MCC am 08.11.2013 zu seiner traditionellen Eröffnung der Fassenachtssaison ein. Die diesjährige Kampagne steht mit dem Motto "Auf geht´s zum großen MCC-Fastnachtstanz mit TÜV-geprüften Wagen im neuen Glanz" ganz unter dem Zeichen der viel diskutierten anstehenden TÜV Prüfungen, die unsere Wagenbauer schon seit dem Sommer vor eine große Herausforderung stellen, um am Fassenachtssonntag wieder möglichst viele Wagen durch Ober Mörlens Gassen fahren zu lassen. Zur diesjährigen Saisoneröffnung haben wir wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik, Ehrungen und auch der Vorstellung neuer Mitglieder zusammenstellen können. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihr zahlreiches Erscheinen.
 
Programmablauf Fassenachtseröffnung 08.11.2013: 
 
Treffpunkt Aktive:                              Kirchplatz   18.45 Uhr
Beginn Fassenachtsausgrabung:     Kirchplatz   19.11 Uhr
Beginn Fassenachtseröffnung:         Usatalhalle 20.11 Uhr
 
 
 
Für den Abbau werden auch in diesem Jahr wieder viele Helfer benötigt. Wir treffen uns am am Samstag, den 09.11.2013 um 09:30 Uhr zum Abbau unserer Dekoration in der Usatalhalle. Dabei gehen wir davon aus, dass wir mit vereinten Kräften den im letzen Jahr aufgestellten Abbaurekord mit noch ein Mal unterbieten können.