• 1

Nachfragebündelung - Glasfaser für Ober-Mörlen

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des MCC, auch der MCC unterstützt den Glasfaser-Ausbau in Ober-Mörlen!

Aus diesem Grund geben wir allen die Möglichkeit einen Glasfaser-Anschluss auch über die Website des MCC zu beantragen. Hintergrund ist ein Partnerprogramm der Deutschen Glasfaser, welches im Falle, dass die 40% zustande kommen (was wir alle hoffen), auch eine finanzielle Unterstützung des Vereins mit sich bringt.

Also zögert nicht lange, Ober-Mörlen muss in die Zukunft blicken.

Danke für eure Unterstützung!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Presse Archiv

Ober-Mörler Nachrichten, 30.11.2015

Fassenachtseröffnung  - MCC auf närrischer Weltreise
 
Auch in diesem Jahr wieder lädt der MCC am 13.11.2015 zu seiner traditionellen Eröffnung der Fassenachtssaison ein. Die diesjährige Kampagne steht mit dem Motto „60 Jahre und kein bisschen leise, Wir gehen auf närrische Weltenreise“ ganz unter dem Stern der verschiedenen internationalen Fassenachtskulturen. Zur diesjährigen Saisoneröffnung haben wir wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik, Ehrungen und auch der Vorstellung neuer Mitglieder zusammenstellen können. Musikalisch begleitet wird der Abend wieder von der Bernd Schütz Band. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihr zahlreiches Erscheinen.
 
Programmablauf Fassenachtseröffnung 13.11.2015: 
 
Beginn Fassenachtsausgrabung:     oberer Schlosshof 19.30 Uhr
Beginn Fassenachtseröffnung:         Usatalhalle 20.11 Uhr
 
Abbau
Auch in diesem Jahr werden für den Abbau der Fassenachtseröffnung zahlreiche helfende Hände benötigt. Der Abbau findet dann am Samstag, den 14.11.2015 um 9.30 Uhr statt. 
 
 
 
Turniersaison der Tanzmariechen
 
Nachdem die Turniersaison der Tanzmariechen am 03. und 04. Oktober am Turnier in Astheim sehr erfolgreich begonnen hatte, konnten diese an den beiden darauffolgenden Sonntagen wieder weitere Erfolge feiern. So gelang es Pia Speckmann bei den beiden Turnieren in Kassel und in Mosbach ihre längeren Verletzungsprobleme weitgehend zu überwinden und an die Form der Vorsaison anzuknüpfen. 
 
Am 01. November werden alle aktiven Tanzmariechen, also Svenja Ratz, Maike Antony, Lena Geffert und Pia Speckmann am Freundschaftsturnier in Forst bei Bruchsaal teilnehmen, zu dem Gäste jederzeit willkommen sind. Im Rahmen dieses Turniers wird auch unser Nachwuchstanzmariechen Valerie Schneider ihren ersten Auftritt haben.