• 1

Nachfragebündelung - Glasfaser für Ober-Mörlen

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des MCC, auch der MCC unterstützt den Glasfaser-Ausbau in Ober-Mörlen!

Aus diesem Grund geben wir allen die Möglichkeit einen Glasfaser-Anschluss auch über die Website des MCC zu beantragen. Hintergrund ist ein Partnerprogramm der Deutschen Glasfaser, welches im Falle, dass die 40% zustande kommen (was wir alle hoffen), auch eine finanzielle Unterstützung des Vereins mit sich bringt.

Also zögert nicht lange, Ober-Mörlen muss in die Zukunft blicken.

Danke für eure Unterstützung!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Presse Archiv

Gedenken Norbert Grimmel

Gedenken an unser Ehrenmitglied Norbert Grimmel

Die Nachricht vom Tode unseres Ehrenmitgliedes Norbert Grimmels hat auch uns schmerzlich getroffen. Unser Verein, der Vorstand, die Mitglieder des MCC, sind sehr traurig, dass unser Freund Norbert nicht mehr unter uns weilt.

Lebenslustig und fröhlich, so kannten wir unseren Norbert nun seit mehr als fünfzig Jahren. Mit seinem äußerst geselligen Wesen ist er uns schnell ans Herz gewachsen. Seit dem 15.02.1972 war Norbert Mitglied im MCC. Bei vielen denkwürdigen Momenten des MCC war er dabei. So beteiligte er sich ab 1986 aktiv beim Bau der Vereinshalle, war 25 Jahre im  Vorstand und war aktiv am Wagenbau beteiligt.

Durch seinen Beruf in der Farbenfabrik in Friedberg, sah er es als seine Aufgabe das Vereinsheim und auch die Motivwagen immer mit hochwertigen Farben zu versehen.

Während seiner Zeit als Vorstand entschied er z.B. über die Gründung der MCC Roten Husaren mit und übernahm in den ersten Jahren, zusammen mit seiner Frau und Familie Rühl, den Dienst an der Sektbar des Ball der tausend Masken. Auch bei Vereinsfeiern- und ausflügen war Norbert ein gern gesehener Vereinskollege der, später auch mit seiner Familie, die Feste gerne feierte nachdem er bei den Vorbereitungen stets geholfen hatte.

Die Liebe zum Verein gab Norbert auch an seine Familie weiter. Seine Frau und seine beiden Töchter sind ebenfalls schon viele Jahre aktive Mitglieder des MCC.

Selbst während seiner voranschreitenden Krankheit war Norbert immer bemüht sich über den MCC zu informieren. Der MCC war für Norbert immer eine große Herzensangelegenheit.

Norbert packte mit an und füllte das Ehrenamt mit ganzer Person und großer Leidenschaft aus. Ein Mensch, der anderen Menschen viel Gutes tat und Freude bereitete. Wir werden ihn schmerzlich vermissen - unseren Freund Norbert als wertvollen Menschen und sein besonderes Engagement für unseren Verein. Wir werden uns immer dankbar seiner erinnern.

Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und seiner Familie.