• 1

Nachfragebündelung - Glasfaser für Ober-Mörlen

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des MCC, auch der MCC unterstützt den Glasfaser-Ausbau in Ober-Mörlen!

Aus diesem Grund geben wir allen die Möglichkeit einen Glasfaser-Anschluss auch über die Website des MCC zu beantragen. Hintergrund ist ein Partnerprogramm der Deutschen Glasfaser, welches im Falle, dass die 40% zustande kommen (was wir alle hoffen), auch eine finanzielle Unterstützung des Vereins mit sich bringt.

Also zögert nicht lange, Ober-Mörlen muss in die Zukunft blicken.

Danke für eure Unterstützung!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Presse Archiv

50 Husaren zum 50. Geburtstag

Der MCC-Musikzug "Rote Husaren" feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Am Abend des 17. Juni wollen auf der großen Bühne im Pfarrgarten 50 Musiker (oder gerne mehr) zusammenstehen. Zum goldigen Jubiläum sind ganz herzlich die ehemaligen "Husaren" aller Jahrgänge zum Musizieren eingeladen. Ein Vorbereitungstreffen steigt am Freitag, 31. März, um 19.30 Uhr in den Schlosshof-Arkaden. Instrumente, Noten und Fotos bitte mitbringen. Die Auswahl der Stücke wird auf Basis der Rückmeldungen geplant, sodass für jeden etwas dabei sein wird und das Publikum einen abwechslungsreichen lauen Konzert-Sommerabend im idyllischen Pfarrgarten erleben kann. Willkommen sind auch alle musikalischen Wegbegleiter und zukünftige Husaren.



Kontakt via Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Festwochenende am 17./18. Juni steht im Zeichen der diesjährigen MCC-Jubilare. Alle Bürger und Gäste sind herzlich eingeladen in den Pfarrgarten und den Bonifatiussaal neben der St.-Remigius-Kirche. Samstag: ab 15 Uhr Kinderfest, Darbietungen der Jubilare Mirler Hexen (22 Jahre), der Dibbeklobber (11 Jahre) und der Majorettes ab 20.30 Uhr Jubiläumskonzert der Roten Husaren des MCC (50 Jahre) mit dem Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Mörlen und großem, nostalgischen Überraschungsprogramm. Sonntag: um 10 Uhr Dankgottesdienst mit Musik in der kath. Pfarrkirche St. Remigius ab 11 Uhr musikalischer Frühschoppen mit Mittagessen. An beiden Tagen viele Leckereien und Durstlöscher.