• 1

Nachfragebündelung - Glasfaser für Ober-Mörlen

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des MCC, auch der MCC unterstützt den Glasfaser-Ausbau in Ober-Mörlen!

Aus diesem Grund geben wir allen die Möglichkeit einen Glasfaser-Anschluss auch über die Website des MCC zu beantragen. Hintergrund ist ein Partnerprogramm der Deutschen Glasfaser, welches im Falle, dass die 40% zustande kommen (was wir alle hoffen), auch eine finanzielle Unterstützung des Vereins mit sich bringt.

Also zögert nicht lange, Ober-Mörlen muss in die Zukunft blicken.

Danke für eure Unterstützung!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Presse Archiv

Manege frei für den MCC - Eröffnung der MCC Manege mit zahlreichen Jubilaren

Ober-Mörlen (pm). Am 10.11. war es endlich soweit: der Mörlauer Carneval Club hat seine neue Kampagne eröffnet. Zahlreiche MCC-Mitglieder und Freunde versammelten sich im Schlosshof, um gemeinsam ihre "Miss Fassenacht" aus den Fluten der nahen Usa "auszugraben", um Sie dann unter musikalischer Begleitung der Roten Husaren, in der Usatalhalle den wartenden Zirkuspunlikum präsentieren zu können.
Hendrik Schaupp und Bruno Winkler begrüßten die  zahlreichen Varieté-Gäste in einem wundervoll geschmückten Manege.
Unter donnerndem "Mirle Mörlau" wurde  die  närrische Manege eröffnet. Strahlend begrüßten das neue MCC-Funkenmariechen Marie Behrens und das kleine Funkenmariechen Helena Wagner die ersten Besucher der MCC Manege, der neue Kinderelferratspräsident Simon Scheibel meisterte seine Feuertaufe und stellte den Gästen sein Nachwuchsteam vor. 
Die kleinen Tanzmariechen eröffeten das Varieté-Programm mit einem glanzvollen Auftritt. Ebenso glanz- und schwungvoll verzauberten die Celebrations und die großen Tanzmariechen das Publikum. Der spektakuläre Auftritt der Großen Roten Funken und der Großen Tanzgarde stellte das Highlight dar des Abends dar. Maurice Winkler hat bei der Choerographie wirklich ganze Arbeit geleistet.
Den festlichen Eröffnungsabend nutzten die MCC-Präsidenten Schaupp und Winkler, 2. Vorsitzender Ralf Krank und der Elferratspräsident Frederik Schreiner, um wesentlichen Säulen im Club zu danken. Zum Goldenen Vereinsjubiläum gratulierten sie Joachim Dietz, Friedel Dey, Norbert Peppler, Christa Schlosser und Erhard Gramel  Für das Silberne Vereinsjubiläum wurde Johannes Heil, Annette Hausmanns, Ulrich Hausmanns, Christine Schneider, Markus Höpfner, Jörg Schweitzer, Karsten Bauer, Michael Peppler, Michael Troß, Danielle Zugsbradl, Heinz-Peter Wolf, Birgit Wrtal, Carsten Wagner, Jochen Schneider Cornelia Franke, Matthias Franke, Andrea Franke, Annabelle Geck, Kathrin Frisch, Robert Hausmanns und Sina Zimmer gratuliert.
Die Neumitglieder durften ihr Können in der Kategorie Seilspringen unter Beweis stellen. Zur Musik der Bernd-Schütz-Band wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
 
Die MCC-Präsidenten Bruno Winkler (links) und Hendrik Schaupp (2.v.r.) begrüßen die neuen MCC-Würdenträger der Kampagne: das große Funkenmariechen Marie Behrens (rechts), das kleine Funkenmariechen Helena Wagner (2.v.l.) und den neuen Kinder-Präsident Simon Scheibel (4.v.l.) mit seinen Pagen Mia Brannekämper (3.v.r.) und Chiara Groh.
 
Die MCC-Goldjubilare Joachim Dietz, Norbert Peppler und Friedel Dey (Bildmitte v.l.) mit den MCC-Vorständen Ingrid Zimmer (links), Ralf Krank und Antonia Senger. 
 

Die anwesenden MCC-Silberjubilare

Fotos: Hausmanns