• 1

Presse Archiv

Die Repräsentanten des MCC stellen sich vor

Wir freuen uns sehr Ihnen auch in diesem Jahr unsere Repräsentaten der Kampagne 2017/2018 "Manege frei an Fassenacht, ein Thema wie für'n MCC gemacht" vorstellen zu dürfen. Wir beginnen mit dem Kinderelferratspräsidenten Simon Scheibel.
 
1. Wie lange bist du schon beim MCC?
Ich bin seit etwa 3 Jahren Mitglied im MCC.

2. In welcher Gruppe bist du aktiv bzw. welche Gruppen hast du schon durchlaufen?
Ich bin von Anfang an beim Kinderelferrat. In den letzten beiden Jahren war ich zusätzlich auch mit Vorträgen in der Bütt.

3. Wie kam es dazu, dass du das Amt des Kinderelferratspräsident für die Kampagne 2017/2018 übernommen hast?
Da ich in den letzten Jahren Spaß daran hatte Vorträge in der Bütt zu präsentieren, habe ich mir gedacht, dass ich auch das Amt des Kinderpräsidenten übernehmen könnte.

4. Welche zusätzlichen Aufgaben hast du mit dem Amt übernommen? 
Als Repräsentant des MCC`s werde ich mit meinem Team auch die Kindersitzung der KG besuchen.

5. Wie viel mehr musst du dich nun vorbereiten?
Für die Faschingseröffnung am Schloss und in der Usatalhalle hatte ich bereits einen kleinen Text auswendig gelernt und natürlich unser kleines Funkenmariechen und meine Pagen sowie meine Elferratskollegen vorgestellt. Zur Kindersitzung des MCC werde ich durch das Programm führen. Sobald mir der Ablaufplan zur Verfügung gestellt wird, muss ich mich dazu natürlich entsprechend vorbereiten.
 
Der MCC Kinderelferratspräsident Simon Scheibel freut sich sehr auf die kommende Kampagne