• 1

Presse Archiv

Konzert im Advent am 10. Dezember

Die Roten Husaren des MCC geben am Sonntag, 10. Dezember, ein festliches Kirchenkonzert. Die Musiker und ihr Dirigent Werner Erker freuen sich auf den besonderen Abend in der katholischen Pfarrkirche St. Remigius. Seit Wochen bereiten sie ihr Programm zwischen Tradition und Innovation vor. Auch auf musikalische Gäste darf man sich freuen.
Die Sängerinnen vom jungen Vokalensemble "Vocalicious" aus Bad Nauheim werden nach der bewegenden Premiere im vergangenen Jahr wieder in ihren Bann ziehen. Das Frauen-Ensemble begeistert seit Jahren eine wachsende Fangemeinde in der Wetterau. "Wir singen Musik, die uns gefällt", sagen sie, "von alt bis neu, von klassisch über jazzig bis peppig". Gerne und meist ist "Vocalicious" a cappella zu hören - magisch im Zusammenklang und dynamisch im Auftritt. Das Ober-Mörler Publikum darf sich auf eine klangvolle Reise durch die Vorweihnacht freuen.
Erstmalig wird ein klassisches Streicher-Trio festlichen Glanz mit nach Ober-Mörlen bringen. Die Musikerin, Geigen- und Bratschenlehrerin Ines Strecker leitet den Streicher-Fachbereich an der Musikschule Bad Nauheim. Zusammen mit ihren weit fortgeschrittenen Schülerinnen Antonia Schwenk und Marie-Gabrielle Ameres wird sie für das Publikum in der St.-Remigius-Kirche behände über die Saiten streichen.
Mit großer Vorfreude erwarten die Roten Husaren außerdem die Ober-Mörler Premiere von Sopranistin Julia Duchardt. Die gebürtige Bad Nauheimerin wird in der kommenden Woche an dieser Stelle vorgestellt. 

Das Konzert am Sonntag, 10. Dezember, beginnt um 17 Uhr. Einlass in die St.-Remigius-Kirche ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.