• 1

Nachfragebündelung - Glasfaser für Ober-Mörlen

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des MCC, auch der MCC unterstützt den Glasfaser-Ausbau in Ober-Mörlen!

Aus diesem Grund geben wir allen die Möglichkeit einen Glasfaser-Anschluss auch über die Website des MCC zu beantragen. Hintergrund ist ein Partnerprogramm der Deutschen Glasfaser, welches im Falle, dass die 40% zustande kommen (was wir alle hoffen), auch eine finanzielle Unterstützung des Vereins mit sich bringt.

Also zögert nicht lange, Ober-Mörlen muss in die Zukunft blicken.

Danke für eure Unterstützung!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Presse Archiv

Ober-Mörler Nachrichten, 27.03.2009

Zukunftswerkstatt des MCC Musikzuges

Kreativer Sonntag der Spielleute

Am vergangenen Sonntag trafen sich die Spielleute des MCC Musikzuges ‚Rote Husaren‘ zur ‚ZUKUNFTSWERKSTATT‘ im Rittersaal. Ziel war es dabei die zukünftige Entwicklung des Musikzuges zu diskutieren und gemeinsam Ideen und Möglichkeiten zu entwickeln um den Musikzug für die Zukunft zu rüsten. Unterstützt und angeleitet wurden die fast vollzählig anwesenden Musiker dabei durch Moderator Matthias Peter, welcher den Tag professionell gestaltete und es verstand alle Anwesenden einzubinden.

In Gruppenarbeiten wurden dabei verschiedene Aspekte beleuchtet, Probleme diskutiert, analysiert und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet. Wie kann das musikalische Niveau weiter gesteigert werden? Wie die Übungsstunden interessant und zielführend gestaltet werden? Wie die Gemeinschaft weiter gefördert und das Erlebnis ‚Musikzug‘ attraktiv für alle sein? Diese und viele weitere Fragestellungen standen auf dem Stundenplan der durch die Kritik-, über die Phantasie-, bis zur Verwirklichungsphase führte. Als Resümee des Tages konnten dann am späten Nachmittag eine ganze Reihe von Ideen und positiven Entwicklungsmöglichkeiten testiert und zur Umsetzung mitgenommen werden.

Bewirtet wurden die Teilnehmer der Zukunftswerkstatt über den Tag mit Speis und Trank durch ein aktives wie auch umsichtiges Helferinnenteam. Diesen Helferinnen sowie auch natürlich dem Moderator galt zum Abschluss des Tages dann der Dank der Musiker bevor man zuversichtlich auseinander ging um aktiv die Zukunft des Musikzuges anzugehen.




 

Tanzmariechen unterwegs

Am 15. März 2009 nahmen die Tanzmariechen des MCC erfolgreich am Turnier des Lauterbacher Carneval Verein teil. Lena Geffert startete, auf ihrem ersten Turnier, in der Altersstufe Jugend und erreichte den 3. Platz von 7 Teilnehmern. Pia Speckman und Julia Kress starteten bei den Junioren. Julia Kress setzte sich gegen die vier anderen Starter durch und erreichte den 1. Platz.

Herzliche Glückwünsche und viel Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften in Marburg Marbach am 29.03.2009 ab 10:00 Uhr wünscht Euch der MCC.

Wer Interesse hat als Zuschauer dabei zu sein bekommt nähere Infos über U. Herr 06002/5914

 

Am 21.und 22. März fährt eine Abordnung des MCC zu den Deutschen Meisterschaften des Karnevalistischen Tanzes. Dort treffen sich die besten 16 Gruppen, jeweils 8 aus Nord und 8 aus Süddeutschland, um den Deutschen Meistertitel in den Kategorien Tanzmariechen, Tanzpaar, gemischte Garde, Garde- und Showtanz auszutragen.

Das Programm gestaltet sich wie folgt: am Samstag 21. März tanzen Jugend (Jahrgang 1998-2003) und Junioren (Jahrgang 1994-1997) und am Sonntag 22. März zeigen die Aktiven (ab Jahrgang 1993) ihr Können.

 

Ausflug mit dem MCC

Auch in diesem Jahr führt der MCC wieder eine Mehrtagesfahrt durch. Es geht für 8 Tage nach Südtirol und das vom 20. September 2009 – 27. September 2009.

Im 4 Sterne Hotel „Valserhof“ in Vals am Eingang des Pustertals werden wir Aufnahme finden. Verschiedene Ausflüge nach Bozen, Meran, Gardasee, Dolomitenrundfahrt, Südtiroler Weinstrasse und Kalterer See runden das Programm ab. Haben wir ihr Interesse geweckt? Weitere Auskünfte und Anmeldungen gibt es bei unserem Ehrenvorsitzenden G. Rühl unter Tel.-Nr. 06002/378. Auch Nichtmitglieder sind gerne willkommen.