• 1

Nachfragebündelung - Glasfaser für Ober-Mörlen

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des MCC, auch der MCC unterstützt den Glasfaser-Ausbau in Ober-Mörlen!

Aus diesem Grund geben wir allen die Möglichkeit einen Glasfaser-Anschluss auch über die Website des MCC zu beantragen. Hintergrund ist ein Partnerprogramm der Deutschen Glasfaser, welches im Falle, dass die 40% zustande kommen (was wir alle hoffen), auch eine finanzielle Unterstützung des Vereins mit sich bringt.

Also zögert nicht lange, Ober-Mörlen muss in die Zukunft blicken.

Danke für eure Unterstützung!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Presse Archiv

Ober-Mörler Nachrichten, 24.07.2009

MCC Musikschule
 
In dieser Ausgabe begrüßen wir recht herzlich unseren neuen
Schlagzeuglehrer:
 
Nach seinem Abitur begann Kai Michel sich als Berufsmusiker,
Komponist, Arrangeur und Musikproduzent zu betätigen. 
Er hat als Musiker oder als Produzent an rund 20 CD-Produktionen
in den unterschiedlichsten Bereichen von Popmusik, Jazz und Folk
bis hin zur Klassischen Musik mitgewirkt.
Er absolvierte ein Studium der Musikwissenschaften an der
Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt. Parallel dazu war
er als freiberuflicher Musiklehrer tätig. Seit 1989 arbeitet er an der
 Johann-Peter-Schäfer-Schule für Blinde und Sehbehinderte in
Friedberg und leitet dort das integrative Projekt "Blindenstraße".

Seither hat Herr Michel drei verschiedene CDs produziert, auf denen
sich Schüler der Blindenschule gemeinsam mit Schülern anderer
Friedberger Schulen im Bereich Musik, Comedy und Hörspiel
kreativ entfalten. Bis heute ist das Projekt „Blindenstraße" ein
Schwerpunkt seiner Arbeit als freiberuflicher Musiklehrer.
An der Musikschule in Friedberg erteilt er außer dem Einzelunterricht
an Schlagzeug und Percussion auch Unterricht für die Instrumente
E-Bass und Keyboard. Seit Oktober 2008 hat Herr Michel auch
wieder begonnen im Bereich der Musikalischen Früherziehung zu
arbeiten.
______________________________________________________